Vereinsstruktur / Organigramm

Der Verein Gesellschaftsdenken e.V. besteht aus ca. 50 aktiven Vereinsmitgliedern (Stand Juli 2020). Unsere Mitglieder kommen aus ganz Deutschland und sind zwischen 18 und 35 Jahre alt. Manche studieren und manche arbeiten. Wir sind dezentral organisiert, unser Tagesgeschäft läuft digital. Für Arbeitstreffen, Aktionen sowie die Hauptversammlung kommen wir an wechselnden Orten in Deutschland zusammen.

Wir arbeiten mit flachen Hierarchien und jede und jeder kann sich mit ihren und seinen Ideen einbringen. Unsere Satzung findest du hier.

Und mehr zu unserer Struktur in unserem Organigramm [link].

 

Mitmacher*in: Mitmacher*innen beteiligen sich an Aktionen. Sie sind kein aktives Mitglied des Vereins, d.h. sie sind weniger in die Organisation des Vereins eingebunden und haben kein Stimmrecht auf der Hauptversammlung. Sie können ihren Einsatz gemäß ihrer Interessen und Möglichkeiten gestalten. Mit regelmäßigen Mails werden sie über anstehende Aktionen informiert und über News und Gossip auf dem Laufenden gehalten.

Fördermitglied: Fördermitglieder besitzen eine passive Mitgliedsform. Sie können an der Hauptversammlung teilnehmen, haben jedoch kein Stimmrecht. Sie fördern den Verein mit geistigem und finanziellem Kapital [Link  zu Fördern].

Aktives Mitglied: Aktive Mitglieder gestalten, planen und organisieren den Verein und seine Projekte. Aktive Mitglieder können Teil der Vereinsleitung werden. Sie treten durch einen Mitgliedsantrag dem Verein bei und haben demzufolge ein Stimmrecht auf der Hauptversammlung. Wir erheben keinen Mitgliedsbeitrag [Link zu Antrag auf Mitgliedschaft].