Falls du dich wunderst, wie wir so drauf sind – hier kannst du lesen, was unsere grundsätzlichen Überzeugungen sind, was unsere Ziele im Projekt sind, und wie wir messen, ob wir diese erreichen.

Unsere Grundwerte

  1. Wir teilen eine Grundüberzeugung an Demokratie und Rechtsstaatlichkeit und wollen diese fördern und erhalten.
  2. Wir bekennen uns zu den Werten des Grundgesetzes, und bewegen uns auf dem Grundsatz der Gleichheit und unantastbaren Würde aller Menschen.
  3. Wir glauben, dass Menschen zur Vernunft fähig sind und sich selbst reflektieren und hinterfragen können.
  4. Wir sind parteipolitisch neutral und wollen nicht zu einer bestimmten Denkweise bekehren, sondern fördern in erster Linie politischen Dialog.
  5. Wir sind bereit, anderen zuzuhören, selbst wenn es sich um extremistische Meinungen handelt.
  6. Wir wollen eine Gesprächsebene schaffen, in der unsere Gesprächspartner sich ernstgenommen und respektiert fühlen, aber ihnen trotzdem den Impuls geben, sich zu hinterfragen.

Projektziel 1: Politische Aufklärung

  • Erhöhung der Wahlbeteiligung
  • Förderung des Niveaus politischer Auseinandersetzung
  • Bekämpfung von Protestwahl und Populismus
  • Hilfestellung bieten, informierte und aufgeklärte Wahlentscheidung zu treffen

Projektziel 2: Gesellschaftlicher Brückenbau

  • Förderung gesellschaftlichen Zusammenhalts durch gegenseitiges Zuhören
  • Menschen zeigen, dass sie ernst genommen und angehört werden
  • Menschen zum Nachdenken über Politik bringen
  •  Verkleinerung der gesellschaftlichen Spaltung