Was sind unsere wichtigsten Werte? Wie wollen wir unsere Gesellschaft gestalten? Und was können wir tun, Politik näher an die Menschen zu bringen?

Über dies und mehr diskutierten wir auf unserer Auftaktveranstaltung am 1. September im Bernburger Metropol.

Es diskutierten

  • Kees de Vries MdB CDU,
  • Ulrike von Thadden Bündnis 90 / Die Grünen,
  • Steffen Globig SPD,
  • Denise Köcke FDP,
  • Kay-Uwe Ziegler AfD
  • Herr Böse, die Linke

Unser Diskussionskonzept sah vor, dass die Politiker/innen zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern in einem Kreis saßen, und die Menschen sich tatsächlich mit in die Diskussionsrunde setzen konnten, um Fragen zu stellen, Vorschläge zu bringen und mitzudiskutieren. Nach unserer Einstiegsfrage, welche Werte den Kandidat/innen am Wichtigsten sind, wurde von den Bernburger/innen nach Rentenpolitik, Extremismus und den Folgen der Digitalisierung auf den Arbeitsmarkt gefragt – sowie eine Diskussion entfacht, woher Politikverdrossenheit stammt und was getan werden kann, um eine Brücke zwischen Menschen und Politik zu bauen.

Eine tolle Veranstaltung auf Augenhöhe, und wir freuen uns sehr, dass wir von so vielen Bernburger/innen besucht wurden!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.